FC St. Pauli Fußballschule 2020

Trainieren wie die Profis

Auch in diesem Jahr holen wir die Fußballschule des FC St. Pauli wieder nach Selsingen. Auch wenn die Umstände und Maßnahmen für das Fußballcamp unter anderen, erschwerten Bedingungen stattfinden müssen. Doch es war uns und auch dem FC St. Pauli ein großes Anliegen, die Fußballschule nicht einfach ausfallen zu lassen. So wurde beim FC St. Pauli eine Verschiebung vorgeschlagen und ein professionelles Hygiene-Konzept entwickelt, um im August die Fußballschule doch durchführen zu können.

 

Und jetzt brauchen wir Dich! Du und deine Freunde machen die Fußballschule doch erst zu einer besonderen Veranstaltung! Daher freuen wir uns jetzt schon, wenn es vom 24.08. - 26.08. wieder in Selsingen heißt: die Rabauken sind los!

Veranstaltungsinformationen

Wann: 24.08. - 26.08.2020
Wo:

Trainings- und Spielgelände MTSV Selsingen

Im Sick 2, 27446 Selsingen

Ansprechpartner:

Andreas Weichert

0160 / 1870223

Ansprechpartner FC St. Pauli

Service-Telefon:

040 / 317874-306

Sprechzeiten:

10:00 - 12:00 Uhr / 14:00 - 16:00 Uhr

E-Mail: rabauken@fcstpauli.com

Sei' dabei und mach' mit!

Die Einheiten der Fußballschule sind nach den neuesten Erkenntnissen der Trainingsmethoden unseres Nachwuchsleistungszentrums konzipiert um durch Freude und Leidenschaft Bewegungsabläufe zu automatisieren und anspruchsvolle Trainingseinheiten zu gewährleisten.

 

Die Fußballschule der FC St. Pauli Rabauken bietet allen Kids zwischen 4 und 16 Jahren eine Menge Möglichkeiten von qualifizierten Trainer*innen angepasst an Deinen Leistungsstand gefördert zu werden.


Das erwartet dich im Camp:

  • tägliches Training von 9:30 Uhr bis 16 Uhr
  • Trainingsschwerpunkte: Spielformen, Technik A (Dribbeln und Fintieren), Torschuss, Technik B (Passspiel und 1. Kontakt), Koordination
  • Kleingruppen durch einen individuell angepassten Trainer*innenschlüssel
  • Eine komplette Trikotausstattung der Fußballschule bestehend aus Trikot, Hose und Stutzen (inkl. Wunschnamen und -nummer)
  • eigener Turnbeutel und eigene Trinkflasche
  • Urkunde zum Abschluss des Camps